Service-Navigation

Suchfunktion

  • BewO - Bewerberverfahren Online

Zur Online-Anmeldung

Eine Anmeldung in BewO ist ab dem 22. Januar 2018 möglich.


   Login

BewO – das neue Online-Bewerberverfahren für Berufliche Vollzeitschulen

Herzlich willkommen auf dem BewO-Portal!

Mit BewO können sich Schülerinnen und Schüler auf Schulplätze an 3-jährigen Beruflichen Gymnasien und Berufskollegs an öffentlichen beruflichen Schulen der Regierungsbezirke Stuttgart und Tübingen bewerben. In BewO werden alle gewünschten Bildungsgänge an unterschiedlichen Schulen in einem Online-Aufnahmeantrag zusammengefasst. Der Aufnahmeantrag muss ausgedruckt und mit den Bewerbungsunterlagen bis zum 1. März an der Erstwunsch-Schule abgegeben werden.

BewO wird für den neuen Bewerbungszeitraum für Schulplätze im Schuljahr 2018/19 ab 22. Januar 2018 wieder geöffnet. Weitere Informationen finden Sie im Download-Bereich.

Aktuelle Nachrichten
Datum Nachricht Kurzbeschreibung
 
17.07.2017 T-Online: Behandlung von Spam Alle Bewerber/innen mit einer E-Mail-Adresse von T-Online, die keine Nachrichten von BewO erhalten,  müssen die Spam-Einstellungen überprüfen und ändern.
 
02.03.2018 Wegen technischer Probleme bleibt BewO ausnahmsweise bis zum 05.03.2017 geöffnet Auf Grund technischer Probleme bei unserem Dienstleister BITBW (Landesbehörde Betrieb IT Baden-Württemberg) konnten seit dem 1.3.2018 ab 17:00 Uhr bis zum 02.03.2017 9:15 Uhr keine Vorgänge über BewO (Anmeldung, Registrierung, Ausdruck des Antrags) erfolgen.
Um eine fristgemäße Bewerbung über BewO zu ermöglichen, ist das Portal einen weiteren Arbeitstag und damit bis einschließlich 05.03.2018 geöffnet. Bewerber/innen, die ihre Bewerbung bis einschließlich 05.03.2018 an einer Schule abgeben bzw. deren Bewerbung einen Poststempel von diesem Tag aufweist, sind dieses Jahr ausnahmsweise als fristgemäße Bewerbungen zu behandeln.

Nächste Schritte in BewO:

  1. Legen Sie die beglaubigte Kopie Ihres Zeugnisses oder einen Notenauszug des Zeugnisses bis spätestens Dienstag, 17.07.2018 an Ihrer zuständige Schule vor.
  2. Laden Sie am Montag, 23. Juli 2018  ab 14 Uhr die Benachrichtigung über Ihren endgültigen Schulplatz in BewO herunter.
  3. Der Aufnahmetag findet am Dienstag, den 24. Juli 2018 statt. Die zuständige Schule informiert Sie in der Mitteilung über Ort und Zeit des Aufnahmetages. Bitte gehen Sie (oder ein/e Vertreter/in) an Ihre künftige Schule zur Schüleraufnahme.

Liste der beteiligten Beruflichen Schulen

Die Beruflichen Schulen folgender Landkreise nehmen an BewO teil:

  • Alb-Donau-Kreis
  • Biberach
  • Böblingen
  • Bodenseekreis
  • Esslingen
  • Göppingen
  • Heidenheim
  • Heilbronn
  • Hohenlohekreis
  • Ludwigsburg
  • Main-Tauber-Kreis
  • Ostalbkreis
  • Ravensburg
  • Rems-Murr-Kreis
  • Reutlingen
  • Schwäbisch Hall
  • Sigmaringen
  • Stadtkreis Stuttgart
  • Tübingen
  • Ulm
  • Zollernalbkreis


Folgende Bildungsgänge nehmen an BewO teil:

  • Berufliche Gymnasien (3-jährige Aufbauform)
  • Alle Berufskollegs (Voll- und Teilzeit) mit Ausnahme von:
    • Duale Berufskollegs (nur kaufmännisch und gewerblich)
    • Einjährige Berufskollegs zum Erwerb der Fachhochschulreife (1BKFH)
    • Fachschule für Sozialpädagogik (Erzieherausbildung ab dem 2. Jahr: 2BKSP, BKSPT, BKSPIT)
    • 3-jähriges BK für Informatik (3BKI), Gottlieb-Daimler-Schule II, Sindelfingen
    • BK Sport und Vereinsmanagement (3BKSVM), Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule Stuttgart
    • BK für Grafik-Design (3BKGD)

Hinweis zu Bewerbungen an Schulen in freier Trägerschaft (Privatschulen)

Mit BewO sind nur Bewerbungen bei den angegebenen öffentlichen Beruflichen Schulen möglich. Entsprechende Bildungsgänge werden auch von Schulen in freier Trägerschaft (Privatschulen) angeboten. Über diese Bildungsgänge und die Bewerbungsmodalitäten können Sie sich unter folgendem Link informieren: http://www.bildungswege-bw.de

Fußleiste